Yoga & Ayurveda & Mediation & Coaching & Heilung Kati Voß

             ab November 2017: Hintergasse 20, 37293 Herleshausen,  Funk: 0176 / 60 45 64 01                                                              mail: yoga-ayurveda-mediation-coaching@web.de

Yogalehrer-Ausbildung (9 Wochen über 2 Jahre, 500 UE) im Seminarhotel "Fohlenweide" in Fohlenweide 1, 36145 Hofbieber

Beginn:  in Planung ab 2018, Termine vorerst per Anfrage, Rückfragen gern per mail o Funk, Anmeldungen per mail, Ausbildungsverträge erfolgen per mail o Post (siehe unter Kursplan & Preise & Ausbildungsverträge)

******************************************************************************************

8-Wochen -Yogalehrer-Ausbildung (500 UE)     

Ort: in Eisenach:  ab 2018

Termine Grundlagen-Ausbildung 200 h ab 2018

1. Woche:  , 2. Woche ,   3. Woche:

Hausarbeit, 4. Woche: 

Termine Aufbau-Ausbildung 300 h ab 2020

5. Woche: 2019, 6. Woche: 2019, 7. Woche: 2019, 8. Woche: 2020, Hausarbeit

****************

Ort: Seminarhotel Fohlenweide Rhön: 

Termine Grundlagen-Ausbildung 200 h ab 2019

1. Woche:  , 2. Woche ,   3. Woche:

Hausarbeit, 4. Woche: 

Termine Aufbau-Ausbildung 300 h ab 2020

5. Woche: 2020, 6. Woche: 2020,

7. Woche: 2020, 8. Woche: 2020, Hausarbeit

Wochenend-Workshops: Einzeln buchbar o zur YL-Ausbildung:

* 2018 - Yin im Yang - Yin Yoga trifft auf Hatha Yoga

* 2018 - Ode an die Freiheit, Von der mentalen Konzentration zur Klarheit & freiem Energiefluss

* 2018 - Buddha, Sutras & Erleuchtung

********************************************************************************************

Yoga in seiner Vielfalt zu lernen ist Freude, Kunst und Mut zugleich. Es ist eine Reise zu sich selbst, die nie endet. Ein Sein und Werden im Hier und Jetzt. Bewusst und achtsman durch diese Welt zu gehen - eins mit sich und der Umwelt.


Eine umfassende, praxisorientierte Ausbildung und systematische Entwicklung der gesamten Persönlichkeit.

In dieser Zeit kannst Du tiefe spirituelle Erfahrungen machen und Dich Schritt für Schritt Deiner wahren Natur nähern. Du entwickelst alle Teile deiner Persönlichkeit: Körper, Energien, Gefühle, Gedanken sowie Intuition und kommst in Kontakt mit deiner wahren Natur. Die Ausbildung lässt genug Spielraum, um das theoretisch erlernte Wissen auch zu verinnerlichen und in die Praxis umzusetzen. Du wirst Dinge tun können, die du vorher nicht für möglich gehalten hast.


Zertifizierung

Diese Ausbildung wird bei der Yoga Allianz zertifiziert. Die Zertifizierung ist im Augenblick in Arbeit.


Ablauf

Das erste Jahr umfasst die Grundlagenausbildung (200 h) ist eine systematische Schulung aller Aspekte deiner gesamten Persönlichkeit und schafft eine solide Grundlage für deine eigene Praxis und zum Unterrichten. Während dieser Ausbildungszeit studieren wir die klassischen Yoga-Schriften (Bhagavad Gita, Hatha Yoga Pradipika und Yoga Sutra). Wir behandeln die menschliche Anatomie, Physiologie und Bewegungs- & Trainingslehre. Du erlernst die Grundprinzipien des Yogaunterrichtes mit folgenden Schwerpunkten: Anfängerkurse, Mittelstufe, Fortgeschrittene, gemischte Gruppen, Reinigungstechniken, Entspannungsmethoden, Meditation. Einführung in das therapeutische Yoga.

Das zweite Jahr beinhaltet 300 h Ausbildung und ist eine Vertiefung der eigenen Übung und der Essenz der klassischen Yoga-Schriften (Bhagavad Gita, Hatha Yoga Pradipika und Yoga Sutra) durch eigene Praxis und einer Hausarbeit über ein spezielles Thema (40 Seiten im Zeitraum von 1/2 Jahr).  Du übst Deine Meditation in die Regelmäßigkeit umzusetzen und sie zu einem Teil Deines Selbst werden zu lassen. Ein Stille-Retreat wird Dich dabei untertützen, um die Essenz zu verfeinern. Weiterhin kannst kannst in dieser Ausbildung modulhaft wählen zwischen folgenden Spezialisierungen: Yoga für Kinder, Yoga in Kindergärten und Schulen, Yoga für Jugendliche, Hormon-Yoga, Yoga für Schwangere,  Yoga für Senioren, Business Yoga, Yoga Body Work, Acro Yoga, Kundalini Yoga, Yin Yoga, Yoga für den Rücken. Wir vertiefen therapeutische Themen rund um das Yoga, Möglichkeiten und Grenzen der Yoga-Therapie. Eigene Unterrichtserfahrung ergibt sich aus gegenseitigem Unterrichten in kleinen Gruppen sowie im Rahmen des normalen Yoga-Unterrichtes.

Ausbildungsthemen - Grundlagenausbildung 200 h:

  • Einführung - Philosophie und Ziel des Yoga
  • Hatha Yoga allgemein
  • Tantra und Kundalini Yoga - Yoga der Energie
  • Raja Yoga - Mentales Training und Meditation
  • Karma Yoga - Yoga der Tat
  • Bhakti Yoga - Der Kontakt zum Göttlichen
  • Jnana Yoga - Der Yoga des Wissens
  • Yoga Unterrichtsdidaktik & -methodik
  • Anatomie & Bewegungslehre

Ausbildungsthemen - Aufbauausbildung/Vertiefung 300 h:

  • Pranayama (Atemtechniken, Atemtherapie)
  • Entgiftungs- und Reinigungstechniken (Satkarma / Kriya)
  • Energieansammlung und Energielenkung (Bandha, Mudra)
  • asana Flow
  • Acro Yoga
  • Yin Yoga
  • Yoga für den Rücken
  •  Yoga für Schwangere
  • Hormon Yoga
  • Yoga für Kinder & Jugendliche
  • Yoga für Senioren
  • Kundalini Yoga
  • Business Yoga
  • Yogatherapie
  • Gesundheitsprävention
  • Psychologie & Stressmanagement
  • Selbst- & Fremdwahrnehmung
  • Yoga
  • Yoga & Psyche (Angst, Trauma. Burn Out)
  • Coaching & Konfliktlösung
  • Meditation & Achtsamkeit
  • Stille Retreat
  • Einführung in das Ayurveda & in die ayurvedische Alltagsroutine
  • Ernährungslehre im Yoga & Ayurveda
  • Yoga & Energie (Chakren, Einführung in die "KI Körperintelligenz-Erfahrung nach Karl Grunick")

Eine detaillierte Beschreibung aller Ausbildungsthemen der Yogalehrer Ausbildung kannst Du gern per mail anfordern.


Tagesablauf:

Die Ausbildung findet montags - freitags sowie an zwei Wochenenden pro Jahr statt. Dieser Ablauf wurde bewusst so gestaltet, um sich ganz auf den Unterricht einzulassen und nicht zwischen Familie und Beruf im Alltag oder an den Wochenenden noch zum Kurs zu "hetzen". Die Gesamt-Ausbildung ist auf Grund der Fülle der Unterrichtsinhalte auf 2 Jahre angesetzt. Somit ist auch eine persönliche Entwicklung und Reifung möglich. Die Wochen zwischen den Kursen sollten zum persönlichen Üben sowie zur intensiven Wiederholung des Unterichtsstoffes genutzt werden, welcher am Beginn der neuen Kurseinheit abgeprüft wird. Des weiteren können je nach Fortschritt der Teilnehmer diese Wochen zum eigenen praktischen (anleitenden) Üben genutzt  werden.

Die einzelnen Tage sind sehr strukturiert und laufen wie folgt ab (9 - 17 Uhr):

* Pranayama (Atemübungen)

* Meditation

* leichte und einfache Asanas zum Ankommen

* theoretische Wiederholung

* Neueinführung der Theorie

* Praxisstunden, zu Beginn angeleitet durch die Ausbildungsstätte, später steht die gegenseitige Anleitung der Schüler im Vordergrund. Dabei unterscheiden wir zwischen Yogastunden für Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene, Kinder, Teens, Jugendliche, Yoga für Frauen, Yoga für Schwangere, Yoga für Männer, Yoga für Senioren, Yoga Body Work, Business Yoga, Einführung in das therapeutische Yoga 

* Einnahme einer gemeinsamen warmen Mahlzeit, die nach yogischen vs. ayurvedischen Richtlinen zusammen zubereitet wird

* Weiterführung der Thoerie

* Yogastunde

* Abschlussrunde/Wiederholung/Tiefenentspannung

Die Kontinuität des Kurses und die kleine Gruppe gewährleisten eine systematische Schulung und individuelle Führung. Für die Zeiten zwischen den Präsenzwochen werden Übungen empfohlen und Aufgaben für das tägliche Leben und die Vertiefung des Unterrichtsstoffes gegeben. So kannst du das Gelernte sehr praxisnah umsetzen. Auch werden wir in jedem Jahr zwei Wochenenden unserer Wahl intensiv miteinander arbeiten, so dass Dein Zugang zum Yoga sich noch mehr vertieft. Genaue Inhalte und Termine stimmen wir in der Ausbildung ab.


Voraussetzung:

* Mindestalter 18 Jahre

* persönliche Eignung, Feststellung nach persönlichem Interview mit der Ausbildungsstätte

* eigene Yogapraxis 2 Jahre oder Besuch von mind. 2 Yogakursen a 10 Kurseinheiten.


Prüfungszulassung:

Zur Prüfungszulassung ist der Besuch von mindestens 95% der Kursstunden nötig. Bei versäumten Wochen erfolgt eine individueller Absprache mit mir.

Zur Prüfung gehören:

* eine schriftliche Hausarbeit über 40 Seiten nach Themenvorgabe oder Selbstfindung eines Themas

* eine schriftliche Prüfung, bei Nichterreichen der notwendigen Punktzahl (85 %) erfolgt eine mündliche Prüfung.

* zwei Lehrproben


Termine:

Die Gesamtausbildung umfasst 9 Wochen montags - freitags verteilt auf 2 Jahre ab Oktober 2017 sowie pro Jahr ein Wochenende Freitag Abend - Sonntag Nachmittag. 

Unterrichtszeiten 9:00 Uhr - 17:00 Uhr, an den Wochenenden freitags ab ca 17 Uhr - 22:00 Uhr, samstag 9:00 Uhr  - 17:00 Uhr und sonntags 9 -:00 - 14 Uhr (Änderungen vorbehalten).

  9:00 Uhr -  10:30 Uhr (2 UE) Praxis

10:45 Uhr - 13:00 Uhr (3 UE) Theorie

13:00 Uhr - 14:00 Uhr Pause

14:00 Uhr - 15:30 Uhr (2 UE) Theorie

15:30 Uhr - 17:00 Uhr (2 UE) Praxis

Gesamtstunden Grundlagen-Ausbildung 200 h

gesamt UE/h pro Tag:                             9 UE/Tag

gesamt UE/h pro Woche:                      45 UE/Wo x 4 Wo = 180 UE

gesamt UE/h pro Wochenende (WE)  20 UE/WE x 1 WE =  20 UE

Gesamtstunden Aufbau-Ausbildung 300 h

gesamt UE/h pro Tag:                             9 UE/Tag

gesamt UE/h pro Woche:                      45 UE/Wo x 5 Wo = 225 UE     

gesamt UE/h pro Wochenende (WE)  20 UE/WE x 1 WE =  20 UE

Hausarbeit:                                                                              55 UE


Termine Grundlagen-Ausbildung 200 h -  siehe oben

Termine Aufbau-Ausbildung 300 h -  siehe oben


Prüfung:

Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen Hausarbeit sowie einer schriftlichen und ggf. mündlichen Prüfung ab. Zertifikat „Yogalehrer/in". Für die Zulassung als anerkannte(r) Yogalehrer/in im Rahmen des Präventionsgsetzes der Krankenkassen werden 500 h der Yogalehrer Ausbildung benötigt incl. ggf. einer pädagogischen und/oder therapeutischen Ausbildung. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit der  AOK und der Zentralen Prüfstelle Prävention auf.  Wer keinen artverwandten Grundberuf hat, muss 200 Stunden Praxiserfahrung im Unterrichten nach Beendigung der Yogalehrerausbildung nachweisen. Dann erhält man auch seine Krankenkassenzulassung.


Kursbegühr Grundlagen Ausbildung ca. 1 Jahr - 200 h

* Anmeldegebühr:                                                                                              40,00 €

* Kurspreis pro Woche (45 UE)  600,00 €/ Wochen x 4  Wochen               2.400,00 €

* Kurspreis für ein Intensivwochenende (20 UE):                                         240,00 €

* Einzelstunden (inklusive)

* Einzelcoaching (zur Festestellung des persönlichen Fortschrittes):         80,00 € (1 x/ Jahr mgl.)

__________________________________________________________________________________________________________

Gesamtkosten Grundlagen-Ausbildung 200 h                                              2.760,00 €      


Kursgebühr Gesamt Ausbildung ca. 1 weiteres Jahr - 300 h

* Anmeldegebühr:                                                                                           40,00 €

* Kurspreis pro Woche (45 UE) 600,00 €/ Wochen x 5 Wochen              3.000,00 €

* Kurspreis für ein Intensivwochenende (20 UE):                                      240,00 €

* Einzelstunden (inklusive)

* Einzelcoaching (zur Festestellung des persönlichen Fortschrittes):         80,00 € (1 x/ Jahr mgl.)

__________________________________________________________________________________________________________

Gesamtkosten Aufbau-Ausbildung 300 h                                                   3.360,00 €                                                             

* monatliche Gebühr für die Grundlagenausbildung in Höhe von 210,00 €, für die Aufbauausbildung 250,00 € oder Gesamtzahlung mit 5 % Rabatt, bei Jahreszahlung 3 % Rabatt


Fördergelder:

Eine Beantragung möglicher Fördergelder kläre ich im Augenblick ab.


Seminarort & Übernachtungsmöglichkeiten: "Seminarhotel Fohlenweide Röhn" http://www.seminarhotel-fohlenweide.de/ - Anmeldung für die Übernachtungen bitte über die Hotelrezeption (Kosten für die Übernachtungen: Zimmerkategorie Preise Pro Nacht:
EZ                         1 Person             69,00 € / p. P.
DZ Standard        2 Personen         55,00 €  / p. P.
Galeriezimmer    3 Personen         50,00 € / p. P.
Galeriezimmer    4 - 5 Personen    40,00 € / p. P.

zzgl Halbpension: Vegetarisches Mittags-Buffet (1 warmer Hauptgang & Salat): 12,00 € / Tag

zzgl. Vollpension: Vegetarisches Mittags-Buffet (1 warmer Hauptgang & Salat) & Vegetarisches Buffet (Suppe, kalte Platten, Salat): 20,00 €

Für weitere Übernachtungsmöglichkeiten stehen Pensionen im Umland zur Verfügung.


Literaturempfehlung:

* Mark Stephens "Yoga unterrichten, Grundlagen und Techniken", ISBN: 978-3-86883-523-6

* Mark Stephens "Yoga Workouts gestalten", ISBN: 978-3-86883-406-2

* Mark Stephens "Yoga-Haltungen korrigieren, Das Handbuch für den Unterricht", ISBN: 978-3-86883-543-2 

* Swami Vishnu-Devananda "Das grosse illustrierte Yoga Buch", ISBN: 3-89901-183-x

* Swami Satyananda Saraswati: "Asana Prayama Mudra Bhandha", ISBN: 3-928831-17-8

* B. K. S. Iyengar "Licht auf Yoga", ISBN: 3-502-63334-7 

* T. K. V. Desikachar "Yoga -Tradition und Erfahrung", ISBN: 978-3928632003

* Eckard Wolz-Gottwald "Yoga-Philosophie-Atlas", ISBN: 3-936486-04-2

* Leslie Kaminoff "Yoga Anatomie", ISBN: 978-3-936994-79-7

* Ray Long "Rückbeugen und Drehhaltungen", ISBN: 978-3-86883-471-0

* Ray Long "Hüftöffner und Vorbeugen", ISBN:  978-3868834703

* Ray Long "Armgestütze Haltungen und Umkehrhaltungen", ISBN:  978-3868834727

* Ray Long "Vinyasa Flow und Standhaltungen", ISBN: 978-3868834697

* Ray Long "Yoga -Anatomie 3D: Band 1: Die wichtigsten Muskeln", ISBN; 978-3868830927

* Ray Long "Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen", ISBN: 978-3868831030

* Shrimad Bhagavad Gita", ISBN: 978-3-922477-06-8

* Sukadev Bretz "Die Yoga Weisheit der Bhagavad Gita für Menschen von heute Band 1 - 4", Band 1: ISBN: 3-931854-62-0, Band 2: ISBN: 978-3931854652, Band 3: ISBN: 978-3931854775, Band 4: ISBN:  978-3931854966 

* Swami Sivananda "Göttliche Erkenntnis", ISBN: 3-922477-00-3

* Swami Sivananda "Kundalini Yoga", Verlag: MLBD (2010), ASIN: B00D678RBS

* Genevieve Lewis Paulson "Das Kundalini und Chakra Handbuch", ISBN: 3-89385-450-9

* Patanjali "Die Wurzeln des Yoga", ISBN: 3-502-61116-5

* Sukadev Bretz "Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von Heute", ISBN: 3928632817

* Swami Swatmarama "Hatha Yoga Pradipika", Herausgeber: Sivananda Yoga Vedanta Zentrum München

* Eknath Easwaran "Die Upanischaden", ISBN: 978-3442218264

* Eknath Easwaran "Die Essenz der Upanischaden", ISBN: 978-3442219209

* "Klassische Upanishaden - Die Weisheit des Yoga", ISBN: 3-931854-49-3

* Swami Vivekananda "Vedanta: Der Ozean der Weisheit", ISBN:  978-3426291832

* James Swarzt " Vedanta - Die Wirklichkeit verstehen: Eine praktische Einführung", ISBN: 978-3958830288

* Dr. David Frawley "Die spirituelle Praxis des Vedanta", ISBN: 3-89385-412-6

* Paramahansa Yogananda "Autobiografie eines Yogi",  ISBN:  978-0876120873

* Anna Trökes "Yogameditation", ISBN: 3-89620-227-8

* Swami Sivananda "Die Wissenschaft des Pranayama", ISBN: 3-9318554-16-7